©Sigrid Allerstorfer
©Sigrid Allerstorfer
Die Aromawerkstatt
Die Aromawerkstatt

Die Aromabäckerei

Hier findet ihr Rezepte für Süßes mit reinen ätherischen Ölen. Wer mich kennt, weiß, dass ich Backen liiiiieeeebe! Seit ich mich mit ätherischen Ölen beschäftige, nutze ich diese auch in der Küche.

 

VORSICHT: bitte nur reine ätherischen Öle verwenden und bei der Dosierung an meine Angaben halten! Zum Beispiel entspricht 1 Tropfen Zitronen-Öl etwa der Schale von einer ganzen Zitrone - die Öle sind also hoch konzentriert!

 

Die entsprechenden Öle könnt ihr bei mir erwerben oder bei den Herstellerfirmen, die auf meiner Seite angegeben sind!

Heidelbeer-Muffins mit Streusel

Zutaten für den Teig

125g zerlassene Butter

175g Zucker

1 Ei

225g Mehl

25g Maismehl

2 Tropfen Vanille-Extrakt

1 Tropfen Zitronen-Öl

Zimtrinden-Öl mit einem Zahnstocher entnommen

1 TL Backpulver

1 TL Natron

125ml Buttermilch

Prise Salz

150g frische oder tiefgekühlte Heidelbeeren (geht natürlich auch mit anderen Beeren!)

 

Zutaten für die Streusel

70g zimmerwarme Butter

140g Mehl

40g Zucker

½ TL gemahlener Zimt

 

Zubereitung

  • Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Muffinform für 12 Muffins einfetten oder mit Papier auslegen
  • In 1. Schüssel zerlassene Butter, Zucker, Vanille-Extrakt, Ei und Buttermilch verrühren
  • Anschließend Zitronen-Öl beimengen und verrühren
  • In 2. Schüssel Mehl, Maismehl, Backpulver, Natron, Salz und Zimtrinden-Öl vermengen (Zimt-Öl mit einem Zahnstocher entnehmen – kein ganzer Tropfen!)
  • In 3. Schüssel alle Zutaten für die Streusel vermengen und mit den Fingern zerreiben, bis Brösel entstehen. Falls die Masse zu wenig bröselt, einfach etwas mehr Mehl dazu geben
  • Anschließend den Inhalt der 2. Schüssel in die 1. Geben und kurz durchrühren und die Heidelbeeren vorsichtig unterheben
  • Den Teig in die Muffinform verteilen und gleichmäßig mit den Bröseln bedecken
  • Im Ofen für etwa 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen (wenn man mit einem Zahnstocher reinsticht und kein Teig kleben bleibt, sind sie fertig!)

Ganz wichtig: bitte immer 100% naturreine ätherische Öle verwenden!

 

Die dazugehörigen ätherischen Öle erhaltet ihr bei mir oder unter www.feeling.at!
Viel Spaß beim Nachbacken!

Weltbeste Cookies mit ätherischen Ölen (Alternative: glutenfrei)

Zutaten:

250g zimmerwarme Butter
280g brauner Zucker
2 Eier
1 Tropfen Vanille Extrakt
2 Tropfen Tonka-Bohnen-Öl
280g Weizenvollkornmehl ODER Maismehl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
100g Haferflocken (fein)
1 Tasse Walnusskerne zerhackt
1 Tasse Schoko-Chips

 

Zubereitung:
Backrohr auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

 

Butter mit Zucker sehr schaumig rühren, nach und nach die ganzen Eier + 1 TL heißes Wasser und die ätherischen Öle dazugeben und 2 Minuten schaumig rühren.

Anschließend das Mehl / Maismehl, Backpulver, Salz, Haferflocken dazugeben und verrühren bis alles gleichmäßig verteilt ist.


Zuletzt die gehackten Walnüsse und Schokolade unterheben.

Etwa gleich große Teig-Gupferl mit einem kleinen Löffel auf ein Backblech legen - Vorsicht: nicht zu dicht auflegen!
 

Anschließend (je nach Größe) 15-20 Minuten backen.

 

Das tolle ist bei diesen Keksen, dass sie in einer Keksdose locker 1 Woche halten!

 

Die dazugehörigen ätherischen Öle erhaltet ihr bei mir oder unter www.feeling.at!

Viel Spaß beim Nachbacken!

Käsekuchen mit ätherischen Ölen

Zutaten:

für den Teig:
200g weiche Butter
1 Becher Zucker
1 Ei
3 Becher Mehl
2 Tropfen Vanille Extrakt
1 Tropfen Tonka Bohnen Öl

 

für den Belag:
500g Topfen
250g Mascarpone
1 Becher Zucker
2 Tropfen Zitronen-Öl
1 Tropfen Vanille-Extrakt
1 Päckchen Vanille Pudding-Pulver
2 Eier
3 EL Schlagobers

 

Zubereitung:

Butter mit Zucker und Ei schaumig rühren, Mehl untermengen und rasch zu einem Teig verkneten


2/3 der Masse ausrollen und eine Springform auskleiden
=> kühl stellen

 

Ofen auf 175° Ober-/Unterhitze vorheizen

 

Für den Belag alle Zutaten zu einer glatten Masse verrühren und auf den Kuchenboden füllen.
Die restliche Teigmasse ausrollen und in Streifen schneiden. Längs und quer über die Topfenmasse legen.

 

=> ab in den Ofen für etwa 45 Minuten

Lasst es euch schmecken!

November 2017

In meiner nächsten Aromarunde wird es noch einmal um dieses Thema gehen:

 

"Ätherische Öle für SIE" 

 

Termin:

Freitag, 10.11.2017 von 17-19 Uhr

 

Du kannst dich schon jetzt anmelden!

Kontaktdaten

 

Die Aromawerkstatt

Mag.Dr. Sigrid Allerstorfer

Flugfeldstraße 49/54

1220 Wien

 

+43 664 886 52 848+43 664 886 52 848

info@DieAromawerkstatt.at

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Die Aromawerkstatt - Sigrid Allerstorfer - 0664 / 886 52 848 info@DieAromawerkstatt.at